Startseiteüber michTechnik Tips & TricksFahrtechnik-TipsAllgemeine Tips & SonstigesLehrgängeLehrvideo

Fahrtechnik-Tips:

Hebeleinstellung

Fahren im Stehen

Kurve langsam im Stehen fahren

Bremsen

Grundfahrposition Reiseenduro

Kurventechnik mit der Reiseenduro

Leichte Unebenheiten mit der Reiseenduro

Wellen und Waschbrett langsam fahren

Bergab fahren

Bergauf fahren

Am Berg wenden

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Sitemap

Impressum

DVD "Mit der Enduro im Gelände"









Unser erstes eigenes Fahrtechnik-Lehrvideo auf DVD ist jetzt erhältlich!

"Mit der Enduro im Gelände"
Motorradfahrtechniken für Wald, Wiese, Reise und Abenteuer
Teil 1 - Grundfahrtechniken


» Hier gibt´s weitere Info´s...

Reiseenduro: Bist Du gemütlich auf Reisen, wirst Du es sicherlich als zu viel Aufwand empfinden, bei kleineren Unebenheiten sofort in eine stehende Position über zu gehen. Außerdem sind Deine Hebel sicherlich so eingestellt, daß Du sie im Sitzen gut erreichen kannst. Im Stehen kommst Du dann kaum an die Fußbremse.

Etwas relaxter kannst Du kleinere Unebenheiten überfahren, wenn Du Deinen Hintern 1-2cm anhebst. Das solltest Du nur über Druck auf die Fußrasten machen und nicht am Lenker ziehen oder drücken. Knieschluß ist auch hier wichtig, ebenfalls gebeugte Arme.
Hier bei leichter Berabfahrt.
Hier bergauf.

Natürlich fahre ich normalerweise nicht ohne Schutzkleidung. Lediglich für diese Bilder habe ich die Protektorenjacke ausgezogen. Da man sonst nicht hätte sehen können, daß ich nicht so tief in der Sitzbank sitze.

Newsletter

Crosseinsteiger.de wird ständig mit neuen Tips & Tricks erweitert. » Trage Dich in den Newsletter ein und Du bleibst auf dem Laufenden.

Facebook