Startseiteüber michTechnik Tips & TricksFahrtechnik-TipsAllgemeine Tips & SonstigesLehrgängeLehrvideo

Allgemeine Tips & Sonstiges:

Motorradunfall - Erste-Hilfe-Tips

Outtakes

Baja Saxonia 2010 - Galerie

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Sitemap

Impressum

Erzbergrodeo 2009 - Highlights aus dem Fahrerlager

Natürlich waren auch 2009 wieder allerhand unterschiedliche Fahrzeuge im Fahrerlager unterwegs...
Kleine Moppeds für eine Person,...
... für 2 Personen,...
... oder für 3 Personen.
Für jede Körpergröße.
Kuschlig, oder
knallhartes Wettbewerbsmaterial.
Hier ein Model, speziell für Schräglagen konzipiert.
Echte Burner, Klassiker und Weitgereiste.
Am Berg mußt Du gut ausgerüstet sein...
Flatscreen, fette Boxen und mindestens 2 Kühlschränke.
Besser sind aber 3 Kühlschränke!
Küche auf Reisen...
... inclusive Eckbank.
Wer eine Küche hat, braucht auch Wasser. Hier eine handliche Lösung auf Basis eines LKW´s.
Endurofahrer sind emsige Baumeister und stellen sofort im Fahrerlager stille Örtchen auf. Es kommen verschiedene Konzepte zum Einsatz. Links ein hoch mobiles WC auf einem Tieflader. Unten eher leichtere Modelle.
Endurofahrer sind ständig unterwegs. Natürlich braucht man dazu auch ein entsprechendes Fahrzeug.
Extended Version eines Wohnwagens.
Hier die Twin-Version eines Krankenwagens, in dem zwei Patientinnen gleichzeitig versorgt werden können.
Um sicher zu gehen, daß man sein mobiles Heim auch, nach einer Bierzeltnacht, wieder findet, hat der Endurofahrer verschiedene Strategien entwickelt. Links hilft eine klare und exponiert angebrachte Beleuchtung den Weg zu finden. Unten tut´s eine deutliche Beschilderung.
Für eine "Gib Gummi Gaudi" braucht man ein Brett und ein Schild auf dem steht um was es geht.
Ich: "Woos?". Sie: "Ois!"
Playground neben dem Fahrerlager.
Was ist eigentlich mit dem Koffer passiert, der da am Fuß des Hanges liegt? Aha, warscheinlich das Gleiche, wie den Booten. Das könnte eine neue Disziplin geben "Red Bull Downhill Ride".
  » weiter zum Teil 2 des Erzbergrodeos 2009

Newsletter

Crosseinsteiger.de wird ständig mit neuen Tips & Tricks erweitert. » Trage Dich in den Newsletter ein und Du bleibst auf dem Laufenden.