Startseiteüber michTechnik Tips & TricksFahrtechnik-TipsAllgemeine Tips & SonstigesLehrgängeLehrvideo

Technik Tips & Tricks:

Vorbereitung

Wartung

Reparatur und Umbau

Werkzeug & Ausrüstung

Gesamtübersicht

Reparatur und Umbau:

Gabel nach Sturz entspannen

Reifenwechsel

Auspuffanlagen montieren

Schrauben vereinheitlichen

Designaufkleber aufbringen

Gabelfedern, Vorspannung und Ölstand ändern

Stoßdämpferfeder wechseln

Kette wechseln

Gabelsimmering mit Ventil-Lehre säubern

Radlager wechseln

Reifenwahl

Ritzelabdeckung öffnen

Fahrwerkseinstellung

Schraubenenden abdecken

Kennzeichen-Kanten umbiegen

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Sitemap

Impressum

Die neue Feder aufsetzen.
Den Federteller auf die Feder legen (Montagerichtung beachten).
Den Federring in die Nut einsetzen. Den richtigen Sitz genau kontrollieren.
Die Feder mit dem Federteller nach oben drücken und die Vorspannmutter anziehen.
Durch Drehen der Feder oder der Vorspannmutter die richtige Vorspannung grob einstellen.
In manchen Handbüchern wird die Standardvorspannung, in Abhängigkeit der Federrate vorgegeben. In den meisten Fällen muß der Fahrtdurchhang bei eingebauten Stoßdämpfer ausgemessen werden. Dazu die Anweisungen im Handbuch befolgen.
Die Konterschraube/mutter der Vorspannmutter anziehen. Drehmoment (Handbuch) beachten.
Dämpfer einsetzen.
Schraube oben einsetzen.
Untere Schraube, durch Anheben der Schwinge, einfädeln.
Beide Schrauben mit dem vorgegebenen Drehmoment anziehen.
 
  Jetzt ist es noch notwendig, den korrekten Fahrtdurchhang einzustellen. Das Vorgehen dazu ist in jedem Motorradhandbuch beschrieben.
» ...zurück zu Dämpfer ausbauen / Feder demontieren  

DVD "Mit der Enduro im Gelände"









Unser erstes eigenes Fahrtechnik-Lehrvideo auf DVD ist jetzt erhältlich!

"Mit der Enduro im Gelände"
Motorradfahrtechniken für Wald, Wiese, Reise und Abenteuer
Teil 1 - Grundfahrtechniken


» Hier gibt´s weitere Info´s...

Newsletter

Crosseinsteiger.de wird ständig mit neuen Tips & Tricks erweitert. » Trage Dich in den Newsletter ein und Du bleibst auf dem Laufenden.