Griffe drahten



Enduro, Moto-Cross, Trial: Griffgummis müssen gegen Verdrehen gesichert werden.
Spätestens wenn Wasser zwischen den Griff und den Lenker, bzw. die Gasgriffhülse kommt, läßt sich der Griff drehen.
Eine Möglichkeit dazu ist den Griff zu drahten.
Die Drahtung verhindert das Eindringen von Wasser und fixiert den Gummi.


Dazu mind. an 3, besser an 4 stellen Edelstahldraht 2x um den Griff wickeln und verzwirbeln.
Am besten verwendet man dazu eine Drahtzwirbelzange. Mit etwas Geduld kann man das aber auch mit einer normalen Kombi-Zange hin bekommen.
Das abgeschnittene Ende in den Gummi biegen, damit man sich später nicht sticht.

DVD "Mit der Enduro im Gelände"









Unser erstes eigenes Fahrtechnik-Lehrvideo auf DVD ist jetzt erhältlich!

"Mit der Enduro im Gelände"
Motorradfahrtechniken für Wald, Wiese, Reise und Abenteuer
Teil 1 - Grundfahrtechniken


Hier gibt´s weitere Info´s...


Newsletter

Crosseinsteiger.de wird ständig mit neuen Tips & Tricks erweitert. Trage Dich in den Newsletter ein und Du bleibst auf dem Laufenden.

Facebook


(C) 2008 - Alle Rechte vorbehalten - Crosseinsteiger.de Christoph Spachmüller

Diese Seite drucken